Fortbildung zum Thema Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) am 20.10.2018

Miteinander füreinander im Sport und unserer Gesellschaft

Fortbildung zum Thema  Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF)

Die Bevölkerungsstruktur in Deutschland ist vielfältig und ein Miteinander nur mit gegenseitigem Respekt möglich. Am 20.10.2018 bietet die Sportjugend Wittmund in Ochtersum von 9:30 Uhr- 16:30 Uhr ein Seminar zu diesem Thema an. Das Fortbildungsangebot spricht zum einen all diejenigen an, die sich für ein positives Miteinander im Sport und der Gesellschaft einsetzen. Gleichwohl richtet sich das Modul an TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen und andere MultiplikatorInnen aus Vereinen und (Fach-)Verbänden. Für sie werden hier konkrete Methoden angeboten, mit denen es möglich ist, auch Sensibilisierungsprozesse in Gang zu setzen. Die Fortbildung wird mit 8 Lerneinheiten zur Verlängerung der Übungsleiter- C-Lizenz, dem Jugendleiterschein und der Vereinsmanager-C-Lizenz anerkannt. Die Kosten belaufen sich inklusive Mittagsessen auf 10 €. Der Anmeldeschluss ist der  11.10.2018.

Anmeldung und Fragen bitte an Wiebke Hartmanns, wiebke@sportjugend-wtm.de, 04973- 913753

 

 

 

Schreibe uns eine Nachricht

Wir sind gerade nicht zu erreichen. Dann schreibe uns doch einfach und wir melden uns umgehend bei euch.

Sending

©2018 KSB Friesland e.V.

 Impressum - Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?