18.09.21-FOBI Rückenschmerz aus energetischer Sicht

Präsenzveranstaltung – Der Rückenschmerz aus energetischer Sicht

Am Samstag konnte in der Sportschule des KSB Friesland in Jever eine ÜL-B Fortbildung in Präsenz stattfinden. Referent Yogi Vidyananda (Rainer Kersten) vermittelte zu der Thematik „Der Rücken aus energetischer Sicht“ theoretische Grundlagen, gab ein Einblicke in die Bereiche Meridiane, Chakren und Aura. Ebenfalls stellte Yogi Vidyananda Lösungsansätze aus der Herangehensweise der traditionellen chinesischen Medizin in Theorie und Praxis vor.

ÜL-C Erklärvideo auf Plattdeutsch

Das Erklärvideo des LSB zur neuen Struktur der ÜL-C Ausbildung gibt es ab sofort auch auf Plattdeutsch. Auf Initiative der Sportregion KSB Friesland SSB Wilhelmshaven KSB Wittmund hat die Ostfriesische Landschaft die Texte übersetzt und mit Sprecher Herbert Fuhs eine Stimme gegeben. Der Regionalverband für Kultur, Wissenschaft und Bildung setzt sich für den Erhalt der plattdeutschen Sprache in Ostfriesland ein.

Das Erklärvideo zur Ausbildung ist auf Hochdeutsch und Plattdeutsch auf dem YouTube-Kanal des LandesSportBundes Niedersachsen abrufbar.

IMG_2224

Zeltlager Langeoog

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen betreibt mit seiner Sportjugend das Zeltlager Langeoog. Dieses liegt mitten im Naturpark „Niedersächsisches Wattenmeer“ und ist Teil der Jugendbildungs-Angebote der Sportjugend sowie ein idealer Ort zum Ausspannen, Kraft tanken und Sport treiben. Das Zeltlager liegt am Fuß der Melkhörndüne, ca. vier Kilometer außerhalb von Langeoog. Ob Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren, Familienaufenthalte oder auch Lehrgänge der Sportorganisation: Das Zeltlager Langeoog bietet allen Gästen mir ihren unterschiedlichen Interessenschwerpunkten einen Inselaufenthalt in besonderem Ambiente. Auf der Internetseite des Zeltlagers sind alle wichtigen Informationen aufgeführt, ganz aktuell kann die Sendung Hallo Niedersachsen – Mein Lieblingsplatz: Das Zeltlager auf Langeoog (NDR Fernsehen vom 04.09.21) – auf der Seite aufgerufen werden.

https://www.zeltlager-langeoog.de/

Foto 17.08.21, 22 15 36

Erlebniscamp “Windsurfen, SUP und Me(h)er“

Mitte August fand am Hooksmeer ein Erlebniscamp der Sportjugend Niedersachsen für Kinder statt. Das Camp konnte aufgrund der Unterstützung vom Hooksieler Surfclub e.V., der nordsee academy, der Sportjugend Wittmund und fünf TeamerInnen aus verschiedensten Sportjugenden einiger Sportregionen durchgeführt werden. Windsurfen, Stand Up Paddling, Wasser Ski fahren und verschiedenste sportliche Einheiten am Festland sowie pädagogische Themen wurden angeleitet und von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern begeistert durchgeführt. Selbstverständlich gab es auch gesellige Abende, die schon allein aufgrund der Lage am Hooksmeer und am Nordseestrand zum Erlebnis wurden.

LSB_gosports_online

Go Sports 2021

„Go Sports 2021 – Zusammen Zukunft gestalten. Die „Go Sports Infotagung“ hat Tradition, wir wollen sie zusammen mit euch live online ausprobieren und gemeinsam auf einen neuen Weg bringen! Welche Inhalte wünscht ihr euch für 2021? Welches Format für die Veranstaltung ab 2022? Was wäre richtig cool? Macht bei unserer Umfrage mit und gewinnt 1 von 10 Tagungspaketen. Für alle Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des Kinder- und Jugendsports“

Umfragelink: https://www.menti.com/dv9o44hz7n

Abenteuersport für Kinder und Jugendliche gestalten – Erlebnisse

Abenteuersport für Kinder und Jugendliche gestalten

Abenteuer- und Erlebnissport fördert auf spielerische Art und Weise das soziale Lernen und die persönliche Entwicklung von Kindern. Wahrnehmungs-, Vertrauens-, und Kooperationsspiele unterstützen Kreativität, Kooperationsbereitschaft und Motivation. Die Kinder erfahren ihr eigenen Grenzen und entwickeln Vertrauen und Verantwortung. Im Alltag von Sportunterricht, Vereins- und Freizeitsport können Abenteuer- und Erlebnissport auf unterschiedlichste Art und Weise eingesetzt werden.
Innerhalb der fünftägigen Fortbildung mitten im Harz, direkt am Fuße des Brockens, werden wir gemeinsam verschiedene erlebnispädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche ausprobieren. Ihr werdet euch selbstständig von einem Felsen abseilen, klettern, Mountainbiken, Geländespiele, Rallyes uvm. ausprobieren und für die Anwendung in eurem Verein reflektieren. Außerdem werden wir die erlebnispädagogischen Angebote hinsichtlich ihres inklusiven Charakters betrachten und thematisieren, ob Erlebnispädagogik und der Anspruch, Angebote für Alle zu schaffen, miteinander kombinierbar sind. Weitere Informationen siehe unter:

https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/kurs/detail/14330?cHash=2be3ff58a2ef367b0e0d5416a1d0364b

DSC07503

Präsenzveranstaltungen können teilweise wieder stattfinden

In diesem Monat können wir in der Sportregion nach langer Pause wieder Präsenzveranstaltungen anbieten. Am Montag startete das Wochenseminar Wassersport mit den Inhalten Kiten, Windsurfen und SUP. Die Fortbildung zu der Thematik Erste-Hilfe-Training kann ebenfalls durchgeführt werden.

Flyer_Online-BarCamp_ReStart_02.06.2021

Online-BarCamp – ReStart Vereinssport!!!

Was ist ein BarCamp:
Ein Mitmach-Format, bei dem Programm und Referierende vorab nicht feststehen. Bringe deine Vereinserfahrungen mit, teile sie und profitiere von den Erkenntnissen anderer. In parallel laufenden Austauschrunden wird gelingend voneinander gelernt.

Wofür diese Veranstaltung:
Der Vereinssport in seiner klassischen Form hat lange unter den derzeitigen Einschränkungen gelitten. So langsam kann es allerdings wieder losgehen. Wir wollen den „Re-Start Vereinssport“ einleiten und die nächsten Schritte entwickeln: Wie geht ihr im Verein mit der Situation um? Was bietet ihr aktuell den Mitgliedern? Was sind die nächsten Schritte? Was kann im Stufenplan umgesetzt werden? …und wie machen das andere Vereine? Wir wollen mit dem BarCamp eine Plattform für Austausch, Vernetzung und ein Voneinander-Lernen schaffen! Inhalte werden unabgesprochen und live von den Teilnehmenden beigesteuert.

Link zur Veranstaltung/Anmeldung:

https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/kurs/detail/17266?cHash=5e67f7877d67b408a5745b669a609f25

K1600_Surfbretter

Erlebniscamp „Windsurfen, SUP und Me(h)er“

Du bist zwischen 12 und 15 Jahre alt und hast Lust fünf Tage voller Sportangebote an, in und auf der Nordsee zu verbringen?

Dann bist du in unserem Erlebniscamp Windsurfen, SUP und Me(h)er genau richtig.
Im Küstenbadeort Hooksiel, einem Ortsteil der Gemeinde Wangerland im Landkreis Friesland, werden wir gemeinsam zahlreiche Wassersport-Aktivitäten kennenlernen. In den fünf Tagen wirst du sowohl Windsurfen als auch Stand-Up-Paddling erlernen. Ebenfalls auf dem Programm stehen ein Ausflug zur Wasserskianlage sowie weitere interessante Aufgaben mit Wind und Me(h)er!
Neben diesen sportlichen Highlights stehen Teamwork, das eigene Selbstbewusstsein und Wertschätzung im Fokus dieses Camps.
Die Verpflegung, Unterkunft in Zelten sowie die Programmkosten sind in der Teilnahmegebühr inbegriffen. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt individuell (Wir unterstützen bei der Bildung von Fahrgemeinschaften).
Während des Camps kann die VDWS-Windsurflizenz erworben werden (Zusatzkosten von ca. 35 Euro).

Termin: 15.08.21, 11.30 Uhr bis 19.08.21, 15.30 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/kurs/detail/15060?cHash=5380f873953289945f5f0944e1baaa0e

Sportjugend Logo_Nord

2. Onlinecamp KOMPETENT ALS JUGENDLEITER*IN

Eine Workshopreise durch Niedersachsen!
4 Themen nacheinander an einem Tag – flexibel buchbar!

Am Samstag, 29.05.2021 bieten wir Euch unterschiedliche Themen nacheinander an, die ihr flexibel kombinieren könnt! Für jeden Workshop werden Euch 2 LE auf die Juleica und ÜL-C-Lizenz Breitensport angerechnet, ebenfalls gilt die Anerkennung im C50 Flexbereich der ÜL-C Ausbildung Breitensport.

Workshop 2: 11:30-13:00 Uhr
Präventionsarbeit im Doping

LG. Nr.: 17127
Sport übernimmt eine Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen in unserer Gesellschaft. Dazu zählt unter anderem die Präventionsarbeit im Doping. Diese zielt nicht nur auf den Leistungssport ab, sondern soll auch im Freizeit-/ Breitensport aufklären und vor Medikamentenmissbrauch schützen. Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/kurs/detail/17127?cHash=2199dcfa81a18863bf9f03a7615b6770

Workshop 1: 09.30 – 11.00 Uhr
Du kannst nur Einwurf pfeifen, wenn du weißt wo „Aus“ ist
LG. Nr.: 1704

Workshop 3: 14:00-15:30 Uhr
Mobbing stoppen – Was du als Jugendleiter*in mit und für deine Gruppe tun kannst!
Lg. Nr.: 17233

Workshop 4: 16:00-17:30 Uhr
Achtsamer Umgang mit Gruppenprozessen
LG. Nr.: 17237